logo

E-Mail    +43 (0) 1 701 45 54

Möwenweg 1, 2320 Rannersdorf

Dr. Alexander Stella

stellaFacharzt für Dermatologie und Venerologie

an der Dermatologischen Abteilung des KH Hietzing (vormals Lainz), Wien

Leistungen

Allgemeine Dermatologie

Das Spektrum der Allgemeinen Dermatologie reicht z.B. von der lästigen Akne, über die großen Gruppen der Entzündlichen Hauterkrankungen, den Infektionskrankheiten (wie z.B. Nagelpilz) bis zu den seltenen Autoimmunerkrankungen der Haut wie z.B dem Lupus erythematodes und Sklerodermie.

Schwerpunkt Psoriasis (=Schuppenflechte)

Durch meine intensive Tätigkeit in der Spezialambulanz für Schuppenflechte im Krankenhaus Hietzing biete ich auch die Behandlung mit Fumarsäure und den modernen Biologika-Therapien an.

Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen/ Muttermal Kontrolle/Sonnenschutzberatung

Die Hautkrebsvorsorge ist mir ein großes Anliegen und sollte fixer Bestandteil einer Gesundheitsvorsorgeuntersuchung sein. Es erfolgt eine Untersuchung der Muttermale und anderer pigmentierten Läsionen mit dem Auflichtmikroskop.

Hautkrebsnachsorge

Von schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom), als auch dem weißen Hautkrebs.
Sowie die Behandlung der Vorstufen des weißen Hautkrebses (den sog. Sonnenkeratosen, als auch aktinischen Keratosen genannt).

Kinderdermatologie

Die Pädiatrische Dermatologie befasst sich mit Hauterkrankungen vom Säugling bis zum Jugendlichen. Ein zentrales Thema ist hier die Atopische Dermatitis (Neurodermitis).

Allergologie

Beratung | PRICK Tests | Hyposensibilisierung (Immuntherapie) bei Heuschnupfen und anderen Allergien

Operative Dermatologie

Die Entfernung von auffälligen Muttermalen und Hautkrebs bis kosmetisch störender Muttermale, Fibrome und Alterswarzen biete ich in meiner Ordination an. Die operative Entfernung größerer Hauttumoren erfolgt im Spitals-OP.

Operative Entfernung von weißem und schwarzem Hautkrebs | Operative Entfernung auffälliger Pigmentmale | Schonende Operative Entfernung kosmetisch störender Muttermale, Fibrome und Alterswarzen (seborrhoische Keratosen)

Venenleiden (Krampfadern)/ offene Beine

Hier biete ich Beratung und Einleitung zur Abklärung von Venenerkrankungen und die Durchführung von Kompressionsverbänden an.

Ästhetische Dermatologie

Ästhetische Dermatologie wurde bereits im Alten Ägypten betrieben. In der Ästhetischen Dermatologie ist für mich das individuelle, mit den Patienten erarbeitete, Gesamtkonzept von großer Bedeutung. Und oft ist etwas weniger, dann doch mehr.

Botox (Falten/übermäßiges Schwitzen) / Medizinische Peelings / Microneedeling (Dermaroller)/ Verödung von Besenreisern

Wahlarzt

Als Arzt steht für mich der Patient als Mensch im Mittelpunkt des medizinischen Handelns. Wichtig ist mir eine individuelle Betreuung meiner Patienten, ohne Zeitdruck zu hören zu können, beraten, erklären und gemeinsam mit dem Patienten Entscheidungen treffen.

Neben meiner Tätigkeit als Wahlarzt bin ich als Facharzt an der dermatologischen Abteilung des Krankenhauses Hietzing in Wien tätig. Somit bin ich in der Lage, Patienten mit dermatologischen Krankheitsbildern, die einer stationären Aufnahme oder einer intensiveren ambulanten Abklärung bedürfen gut managen zu können.

ZUR PERSON

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten an der Dermatologischen Abteilung des Krankenhauses Hietzing, Wien

Privates

verheiratet und Vater von 2 Kindern

Ausbildung

Facharztausbildungen (Dermatologie und Venerologie) an der Universitätsklinik für Dermatologie, Abteilung für Allgemeine Dermatologie im AKH Wien
Gegenfächer:
Universitätsklinik für Notfallmedizin/Notfallaufnahme, AKH Wien
Universitätsklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, AKH Wien
St. Anna Kinderspital, Wien
II. Chirurgische Abteilung (Allgemeinchirurgie) KH Hietzing, Wien
Facharzt für Dermatologie und Venerologie an der Dermatologischen Abteilung des KH Hietzing (vormals Lainz), Wien

Zusatzausbildungen

Ausbildungskurs Notfallmedizin
Psychosoziale Medizin I
Zertifizierungskurs Botolinumtoxin
Zertifizierungskurs Schaumverödung

Wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen

Originalarbeiten

Melanoma arising in a giant nevus spilus maculosus
Stella A, Ponholzer K, Weingast J, Binder M.
Dermatol Pract Concept 2011;1(1):6.

http://www.derm101.com/loadPdf.aspx?filename=Dpc0101a06.pdf

Tissue pharmacokinetics of ertapenem at steady state in diabetic patients with leg infections
Sauermann R, Burian B, Burian A, Jaeger W, Höferl M, Stella A, Theurer S, Riedl M, Zeitlinger M.
Journal of Antimicrobial Chemotherapy 12/2012

Reisedermatosen” – ein Souvenir aus dem Urlaub
Geusau A, Stella A
Spectrum Dermatologie 2/2009

Posterpräsentationen – Auszug

Influence of particulate matter (PM10) on children´s skin- ecological comperative study of austrian elementary school children – Autor
Entstehung eines nodulären Melanoms in einem riesigen Naevus spilus vom makulösen Typ – Autor
Formation of multiple squamous cell carcinomas in a patient with chronic radiodermatitis – Autor
A distinctive case of diffuse melanosis cutis in a patient with metastatic malignant melanoma – Autor

Klinische Studien – Auszug

Ipilimumab – Adjuvant Immunotherapy With Anti-CTLA-4 Monoclonal Antibody (Ipilimumab) Versus Placebo After Complete Resection of High Risk Stage III Melanoma
Ipilimumab – Phase II Study of Ipilimumab Monotherapy or Follow up for Patients With Resected Melanoma
GSK 2132231A MAGE A3 rec. Ak. – Antigen-Specific Cancer Immunotherapeutic as Adjuvant Therapy in Patients With Resected Melanoma

Mitgliedschaften
Österreichische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie
Arbeitsgruppe Pädiatrische Dermatologie
Arbeitsgruppe Biologika
Arbeitsgruppe Dermatohistopathologie
Österreichische Gesellschaft für Dermatologische Kosmetik und Altersforschung

Ärztezentrum zur Wallhofapotheke in Rannersdorf: Ärzte, Therapeuten und Pharmazeuten, Ordinationen, Medikamente, Magistrale Zubereitung, Behandlungsräume und Gruppen-Raum unter einem Dach
© 2015, AZWAPO – Ärztezentrum zur Wallhofapotheke All rights reserved.